Philosophie

Handwerk. Kreativität. Und Menschen.

Vieles, was mich begeistert, finde ich in meinem Beruf vereint; Friseurin wollte ich schon als junges Mädchen werden. Die Möglichkeit, auf Menschen zugehen zu können, ihnen zuzuhören und mit Können und Kreativität auf ihre Bedürfnisse einzugehen – für mich ist es genau das, was mich glücklich macht.

Was mich außerdem täglich antreibt? Mehr im Einklang mit der Natur zu leben und sie im täglichen Leben zu respektieren. Deswegen wagte ich den Schritt, mich zur Naturfriseurin auszubilden. Tiere und Umwelt zu achten und im privaten und beruflichen Alltag einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten zu können ist ein wichtiger Teil davon. Die persönliche Überzeugung für eine ökologischere Lebens- und Arbeitsweise reift jeden Tag ein Stück weiter heran. Ein Lernprozess, den ich gerne gemeinsam mit meinen Kundinnen und Kunden gehen werde.